Willkommen

Wir pausieren!

Wegen der aktuellen Covid19-Zahlen findet bis auf Weiteres kein Präsenzunterricht in der JuKu statt.

Aktuelle Informationen finden sich jeweils hier auf der Webseite. 

Es laufen aber weiterhin die Online-Zeichnen-Kurse von Andreas Masche für (Kinder -20, Jugendliche -21, Erwachsene -22). Einen Einblick in diese Kurse finden Sie hier. Anmeldungen sind über unsere Homepage möglich. Den Link zum Online-Kurs bekommen Sie nach der Anmeldung per Email zugesandt. Voraussetzung sind ein PC oder Laptop mit Mikrofon und Lautsprecher und dem Browser Google Chrom.

 JuKuMo

Das JuKuMo (Jugendkunstschulmobil) ist aus dem Winterschlaf erwacht, darf aber leider die Haltestellen nicht in gewohnter Form anfahren. Um die kunstlose Zeit aber nicht noch unnötig zu verlängern, können die Bastelboxen/-tüten für interessierte Kinder wieder bestellt werden.

Angefahren werden jeweils am
Mittwoch: Park am Friedrichsweiher (Ecke Senefelderstr./ Friedrichsring)
Freitag: Bieber-Waldhof (Ottersfuhrstraße)

Wir benötigen bis einen Tag vorher eine EMail an info@juku-of.de mit folgenden Angaben:
- Nachname
- Telefonnummer (zur Terminvereinbarung)
- Alter des/der Kinder(er)
- Gewünschter Übergabeort

Wir melden uns telefonisch zur Terminvereinbarung. So können wir den gebotenen Abstand einhalten.

 

Und es gibt etwas Wunderbares zu berichten!!!

 Die Jugendkunstschule erhält den Kulturpreis 2020 der Stadt Offenbach!

Die Jugendkunstschule ist seit 40 Jahren ein toller Ort aus inspirierender Kreativität und frischer pädagogischer Vermittlung“, sagt Oberbürgermeister und Kulturdezernent Dr. Felix Schwenke.

 

Auch wenn die Feier und Überreichung des Preises leider verschoben werden musste, findet sich auf der Seite der Stadt Offenbach ein filmisches Porträt der Jugendkunstschule.

Wir finden diesen Film von unserer Dozentin Katrin Köster und Dozenten Norbert Schliewe klasse. Hoffen wir, dass er Ihnen genauso gut gefällt wie uns!

 



Bitte wählen Sie welche Angebote Sie suchen möchten:

Angebote nach Fachbereich
Angebote nach Alter
 

Folgende Kurse beginnen bis zum 07.06.2021:

P16 Manga zeichnen -abgesagt-

  • Alter: ab 12 Jahre
  • Termin: Samstag, 08.05., 15.05. und 22.05.2021 jeweils 13:30-16:30 Uhr

  

P17 Schleim!

  • Alter: ab 6 Jahren
  • Termin: Donnerstag, 13.05.2021 von 14:30-17:00 Uhr

  

P18 Töpferwerkstatt III -abgesagt-

  • Alter: ab 16 Jahren + Erw.
  • Termin: Freitag, 14.05., 21.05., 28.05., 04.06., 11.06.2021 jeweils von 18:00-20:00 Uhr

  

P19 Verflixt und selbstgenäht (3) -abgesagt-

  • Alter: 8-13 Jahre
  • Termin: Freitag, 28.05.2021von 15:30-18:00 Uhr und Samstag, 29.05.2021 von 10:00-14:00 Uhr

  

P20 Grundkurs Zeichnen

  • Alter: 8-12 Jahre
  • Termin: Samstag, 29.05., 05.06. und 12.06.2021 jeweils 10:00-13:00 Uhr

  

P21 Die Offenbacher Stadtralleye - mit Zeichenstift unterwegs -abgesagt-

  • Alter: ab 10 Jahren
  • Termin: Samstag, 29.05., 05.06. und 12.06.2021 jeweils 14:00-17:00 Uhr

  

P22 Verflixt und selbstgenäht (4)

  • Alter: 8-13 Jahre
  • Termin: Samstag, 29.05.2021 von 15:00-18:00 Uhr und Sonntag, 30.05.2021 von 9:30-13:00 Uhr

  

Aktuelles

Das Büro ist geschlossen

An den Brückentagen Freitag, 14. Mai und Freitag, 03. Juni ist das Büro der Jugendkunstschule geschlossen.

Plakat-Wettbewerb des Radentscheids Offenbach

Teilnehmer des Online-Zeichenkurses mit Andreas Masche haben am Plakat-Wettbewerb des Radentscheids Offenbach teilgenommen.

Kulturpreis der Stadt Offenbach

Die Jugendkunstschule hat den Kulturpreis der Stadt Offenbach erhalten.

Ansprechpartner

Büro: Norma Brucia

Leiterin: Barbara Meyer
Unser Büro ist derzeit Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00-12:00 Uhr besetzt. Sie erreichen uns aber auch jederzeit telefonisch über das Band. Wir rufen gerne zurück oder per Email.

Unsere Bankverbindung:
Konto: 12 00 16 65; BLZ: 505 500 20  bei Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN: DE 65 5055 0020 0012 0016 65; BIC: HELADEF1OFF

Hier können Sie sich anmelden zum E-Mail Newsletter.

Wir sind Mitglied im Landesverband der Jugendkunstschulen in Hessen e.V.

Förderer

Wir danken den folgenden Institutionen für ihre finanzielle Unterstützung: Stadt Offenbach, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Besser leben in Offenbach der Gemeinnützigen Baugesellschaft mbH Offenbach (GBO), Freimaurerischer Wohltätigkeitsverein, Stiftung Citoyen, Dr. Marschner-Stiftung, Hessische-Nassauische Heimstätte, Kulturkoffer, Stadtwerke Offenbach Holding (SOH), Kulturstiftung der Städtischen Sparkasse Offenbach, private Spendern

Zum Fotoalbum